Wetterstation Zenting-Daxstein

 

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z

 

Wetterlexikon "J"

 

Jahr
Die Zeitspanne, in der ein Planet einmal seine Bahn um die Sonne vollendet hat. Das Jahr ist für jeden Himmelskörper unterschiedlich, auf der Erde beträgt es 365,25 Tage.
Jahresgang
Der Verlauf einer meteorologischen Messgröße während eines Jahres.
Jahreszeiten
Meteorologisch existieren nur 2 Jahreszeiten, Sommer und Winter. Die Jahreszeiten entstehen durch die Neigung der Erdachse gegenüber ihrer Bahn um die Sonne. Im Nordsommer ist der Höchststand der Sonne über der Nordhalbkugel gegeben, auf der Südhalbkugel herrscht Winter. Im Nordwinter ist über der Nordhalbkugel der Tiefststand der Sonne erreicht, auf der Südhalbkugel ist Sommer. Zu Sommer und Winter kommen noch die Übergangszeiten Frühling und Herbst hinzu.
Jahrhunderthochwasser
Hochwasser mit entweder den größten Folgen oder dem höchsten Wasserstand, der in dem aktuellen Jahrhundert gemessen wurde.
Jahrhundertsommer
Allgemein gebräuchliche Bezeichnung für im Vergleich zu trockene und heisse Sommer.
Jet
Starkwindbänder in der freien Atmosphäre. siehe Strahlstrom.
Joule
Physikalische Einheit der Energie und der Arbeit. Auch in der Wärmemenge gebräuchliche Einheit, wobei 1 J ca.0,24 Kalorien entspricht.
Junge-Layer
In etwa 20 bis 25 Kilometer Höhe liegende Schicht der Atmosphäre, die mit sehr leichten Aerosolen angereichert ist, die durch ihr mangelndes Gewicht sehr lange in ihr verbleiben.
Wetterstation Zenting-Daxstein | webmaster@daxstein-wetter.de