VdA - Verband der deutschspr. Amateurmeteorologen

VdA-Vereinstreffen

 

1. VdA-Treffen 1985
in Onstmettingen
2. VdA-Treffen 1987
in Schaffhausen

3. VdA-Treffen 1989

in Neu-Isenburg/Geisenheim

4. VdA-Treffen 1991
in Markt Schwaben
5. VdA-Treffen 1993
in Münster
6. VdA-Treffen 1995
in Kall/Eifel

7. VdA-Treffen 1997

8. VdA-Treffen 1999 
in Heuchelheim
9. VdA-Treffen 2000
im Harz und Brocken
10. VdA-Treffen 2003 
in Benediktbeuern
11. VdA-Treffen 2005 
in Neuenhagen
12. VdA-Treffen 2008
in Frankfurt

 

11. VdA-Treffen 05.-08. Mai 2005 in Neuenhagen

 

Protokoll zur Vorstandssitzung des VdA
in Neuenhagen am 07. Mai 2005 

 

Tagesordnungspunkte: 
1. Der Vorstand legte einen kurzen Rechenschaftsbericht über die Aktivitäten der vergangenen vier Jahre ab, wobei die meisten Vorhaben in die Tat umgesetzt wurden. Es wurde auf die Neugestaltung der Tabellenseiten des MWB hingewiesen, da Platznöte dies zwingend erforderten.

2. Anschließend wurden die Kassenprüfungsberichte der Jahre 2002 und 2003 vorgelesen

3.  Auf Antrag wurde der Vorstand entlastet. Die Entlastung des Kassenverwalters für die Jahre 2003 und 2004 wurde mit 6 JA-Stimmen und einer Enthaltung beschlossen.

4. Rolf Riegel führte uns seine vorbildlich geführte Kassenverwaltung vor, in der sich jeder Teilnehmer des Treffens über die Nachvollziehbarkeit und Legitimität aller Buchungsgänge überzeugen konnte.

5. Anschließend wurde das Vorhaben zur Beantragung der Gemeinnützigkeit von den Anwesenden zurückgestellt. Die Gründe lagen in erster Linie in Übereinstimmung der Teilnehmer in den strengen Vorgaben der Formalitäten und zeitlichen Fristen. Darüber hinaus ist es aufgrund des relativ geringen Haushaltbudgets wenig sinnvoll, den VdA als „eV“ zu führen und dies würde den Mitgliedern nicht viel nützen. 

6. Abschließend stand noch zur Diskussion an, über eine eventuelle Terminverlegung unserer künftigen Treffen zu beratschlagen. Für eine Verlegung unserer zukünftigen Treffen werden gerne Vorschläge entgegen genommen. Es sollte jedoch berücksichtigt werden, keine Termine innerhalb des Winterhalbjahres vorzuschlagen (Witterung, kurze Tage), da die Anreise und auch unser Tagesprogramm darunter leiden könnte.

7. Die nächste Mitgliederversammlung ist für die Zeit vom 17. bis 20. Mai 2007 in Neu-Isenburg geplant. Es wurde als Programmpunkt ein Besuch der ESOC in Darmstadt in Erwägung gezogen.

Die Sitzung endete gegen 23:00 Uhr MESZ.
Heuchelheim im Mai 2005  F. Steinmüller 

 

Zurück
Verband deutschsprachiger Amateurmeteorologen 2000-2017 | webmaster@vda-klima.de